Die Uniformierung

Das Blasorchster besitzt zwei verschiedene Uniformen sowie eine neutrale Kleidung (für kleinere Ständchen). 

Die Uniformen sind, neben der Musik, ein wichtiges Aushängeschild für den Verein. Denn für den ersten Eindruck gibt es oft keine Chance. Daher legen die Homberger Spielleute großen Wert auf die optische Erscheinung.

Die historische Uniform

Die historische Uniform.
Zum Vergrößern einfach anklicken.

Diese Uniform ist eine oroginal historsiche Uniform, welche aus dem Jahr 1813 stammt. 
Diese Uniform ist eine Nachbildung der Uniform der früheren Großherzoglich-Hessischen Garde-Füsilier-Regiement des Jahres 1813.
Hessen-Darmstadt musste damals für Napoleon Truppen zur Verfügung stellen, die sich nach der Völkerschlacht bei Leipzig auf die Seite Preußens, Österreichs und Russlands stellten. Dieses hessische Regiment nahm an den Befreiungskriegen teil und verfolgte napoleonischen Truppen bis nach Paris.
Nach den Befreiungskriegen ging aus dem Regiment das Großherzoglich-Hessische Infanterie-Regiement 116 hervor. Dieses bestand bis 1918 und dann noch einmal von 1935-1945.
Dank der perfekten Rekonstruktion der Uniform weicht sie nur in ganz kleinen Veränderungen vom historischen Original ab.
Der erste Auftritt mit der historischen Uniform war 1984 bei einem Auftritt in Klagenfurt.
Bei der Rekonstruktion der Uniform war uns das Schlossmuseum Darmstadt sehr behilfreich.  Rekonstruiert wurde die Uniform von der Fa. A. Imhoff aus Aschaffenburg.

Wie die Spielleute an das Wappen kamen...
Leider fehlte zur Rekonstruktion das Schild des original hessisch-darmstädtischen Löwen, der doppelt geschwänzte mit der Krone, da im Kriege sehr viele dieser Tschakkos verloren gegangen waren. Auch im Muesum in Darmstadt sollte ein solches eigentlich nicht mehr vorhanden sein. Trotzdem fuhren damals der 1. und 2. Vorsitzende Hans-Joachim Pfeil und Hartmut Kraus sowie ein weiteres Mitglied, welcher von Beruf Zahnarzt war, hinunter zu dem Muesum und konnten tatsächlich noch ein Tschakko mit einem original Schild finden. Mit Hilfe der mitgebrachten Zahnmasse wurde dann von diesem ein Abdruck erstellt, woraus schließlich unser Schild, welches wir an unserem Tschakko tragen, erstellt und geprägt werden konnte.


Die Feuerwehr-Uniform

Die Feuerwehr-Uniform

Als Musikabteilung der Freiwilligen Feuerwehr besitzt das Spielmanns- und Fanfarencorps natürlich auch eine Feuerwehr-Uniform, die bei allen Feuerwehrfesten und -umzügen angezogen wird.

Sie besteht aus einer Feuerwehrhose, einem Feuerwehrhemd mit Spielmannszugaufdruck, einer Krawatte, einem Feuerwehrjacket und einer Feuerwehrmütze.
Diese Uniform ist schwarz gehalten. Diese Farbwahl setzt sich auch bei den Schuhen fort, so dass auch hier ein einheitlicher Eindruck entsteht.

Ebenfalls gibt es für alle Mitglieder eine einheitliche Feuerwehrhose.



IMPRESSUM   KONTAKT   PRESSE   BRUNNENFEST   FF HOMBERG (OHM)  © 2002 - 2016 made by Naumi